Über NordicHistoryBlog

Profil des Blogs
NordicHistoryBlog widmet sich der geschichtswissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Norden Europas. Dieses regionale Verständnis umfasst die nordischen Länder (also Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden sowie die dazugehörigen autonomen Regionen), den Ostseeraum als Gegenstand kollektiver Identitätskonstruktionen, das Baltikum und Nordosteuropa. Wo im Falle Deutschlands, Polens und Russlands die Beziehungen zu Nordeuropa und zum Ostseeraum ins Spiel kommen, werden auch diese Länder abgedeckt.

Auf diesem Blog werden persönliche Reflexionen, Überlegungen zur Entwicklung der Forschungslandschaft, zu geschichtsbezogenen Debatten in Nordeuropa, Hinweise auf Web-Ressourcen zur Nordischen Geschichte, Kuriosa u.Ä. geteilt. Im Fokus stehen primär – aber nicht ausschließlich – Seiten und Ressourcen im World Wide Web.

NordicHistoryBlog wurde im Herbst 2011 von Jan Hecker-Stampehl begründet, wissenschaftlicher Mitarbeiter für nordeuropäische Geschichte am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 31.5.2012 ist NordicHistoryBlog auf hypotheses.org zu Hause. NordicHistoryBlog war anfangs ein persönlicher Blog des Begründers, seit Juni 2012 erfolgte der Umbau zu einem Gruppenblog mit Beiträgen aus einer festen Redaktion und mit Gastbeiträgen.

Redaktion
Jan Hecker-Stampehl (Administrator und Chefredakteur)

Christian Berrenberg (Köln)
Izabela A. Dahl (Berlin)
Ainur Elmgren (Helsinki)
Jörg Hackmann (Szczecin)
Marion Hartwig (Kiel) [schreibt unter SSG Skandinavien]
Pauli Heikkilä (Tartu)
Michael Jonas (Hamburg)
Olli Kleemola (Turku)
Michael Meichsner (Greifswald)
Michael Penk (Berlin)
Ruth Sindt (Kiel) [schreibt unter SSG Skandinavien]
Matthias Weingard (Berlin)
Frederic Zangel (Kiel)

 

Leave a Reply

Creative Commons Lizenzvertrag

Carnets de recherche