Digitalisierung & Web 2.0 in ost- und nordosteuropäischen Archiven

Auf dem Blog Archive 2.0 hier auf hypotheses ist schon im Dezember ein schöner Überblicksbeitrag zum Thema Die ost- und nordosteuropäischen Archive zwischen Digitalisierung, Web 2.0 und sozialen Medien von Doreen Kelimes vom Stadtarchiv Speyer erschienen – den habe ich im (Vor-)Weihnachts-Stress übersehen, aber netterweise jetzt entdeckt. Da dort auch auf die Social-Media-Aktivitäten von Archiven in den baltischen Ländern eingegangen wird sowie das Projekt Baltic connections kurz vorgestellt wird, an dem eine ganze Reihe von Ostsee-Anrainerstaaten beteiligt sind, sei hier kurz auf diesen Beitrag hingewiesen.

Jan Hecker-Stampehl

wissenschaftlicher Mitarbeiter für nordeuropäische Geschichte · Humboldt-Universität zu Berlin, Nordeuropa-Institut · Begründer und Administrator von NordicHistoryBlog

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter


Jan Hecker-Stampehl

wissenschaftlicher Mitarbeiter für nordeuropäische Geschichte · Humboldt-Universität zu Berlin, Nordeuropa-Institut · Begründer und Administrator von NordicHistoryBlog

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.