Latest Story

Mit den Greifen über Schweden

November 19, 2014
By
Wappenbrief Malmös vom 23.04.1437, Stadtarchiv Malmö Foto: CC BY-SA Sven Rosborn Auf meinem letzten Inlandsflug in Schweden war der pommersche Greif ein Begleiter, den ich nicht unbedingt erwartet hatte. Die schwedische Fluggesellschaft Malmö Aviation trägt den gekrönten pommerschen Greifen in ihrem Firmenlogo und auch die Bordzeitung des Unternehmens trägt den kurzen Titel Grip, also Greif. Bei genauerer Betrachtung ist der Greif in und um Malmö ein...
Read more »

Webressourcen aus Nordeuropa - Blogübersicht

November 5, 2014
By
Im Zuge der zuletzt angekündigten Umwandlung des SSG-Systems in ein System von Fachinformationsdiensten (FIDs) bahnen sich auch innerhalb der vifanord einige Änderungen an. Intern ist dabei auch die Erfassung von Internetquellen betroffen, die zukünftig weitgehend in gewöhnlichen Bibliothekskatalogen, nicht aber mehr in einer eigenen Datenbank für Internetressourcen katalogisiert werden. Die Überführung fast aller Typen...
Read more »

Finnland, Russland und die NATO – ein Rollenwandel?

November 1, 2014
By
Finnland, Russland und die NATO – ein Rollenwandel? Kürzlich besuchte der finnische Ministerpräsident Alexander Stubb Berlin. Nachdem er am Vortag den Berlin-Marathon mit neuer persönlicher Bestzeit gelaufen war, standen am darauffolgenden Tag (29.9.) bei seinem Antrittsbesuch politische Gespräche mit Kanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Schäuble auf der Tagesordnung. Both of us got a PB. One of us broke the World Record. The...
Read more »

In eigener Sache: Informationen zur Umwandlung der Sondersammelgebiete in „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft (FIDs)"

Oktober 16, 2014
By
Die überregionale wissenschaftliche Literaturversorgung in Deutschland befindet sich momentan in einem tiefgreifenden Umbruch. Das seit den Anfängen der Bundesrepublik bestehende Sondersammelgebiets-System (SSGs), mit dem die Deutsche Forschungsgemeinschaft einzelne Bibliotheken bei der möglichst vollständigen Sammlung von Literatur zu bestimmten Wissenschaftsbereichen und Regionen unterstützt hat, wird in ein System von „Fachinformationsdiensten“(FIDs) umgebaut. Generell unterscheidet sich das...
Read more »

Skandinavien als Zuflucht für jüdische Intellektuelle 1933-1945 - neue Veröffentlichung

Oktober 14, 2014
By
Skandinavien als Zuflucht für jüdische Intellektuelle 1933-1945 - neue Veröffentlichung   Mit dem Ende der Weimarer Republik und der „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten brach im Deutschen Reich der Terror gegen Juden und Andersdenkende aus. Die jüdische Bevölkerung in Deutschland zählte 1933 ca. 530 000 Menschen. Jüdisch-Sein war durch das Bekenntnis zum israelitischen Glauben bzw. durch die Mitgliedschaft in einer jüdischen Gemeinde definiert. Mit den Nürnberger Gesetzen...
Read more »

1864 und die Folgen, Teil 8 | The Destiny Year in Danish History, Politics and Culture

Oktober 13, 2014
By
1864 und die Folgen, Teil 8 | The Destiny Year in Danish History, Politics and Culture A guest contribution by Jesper Vind.  Since 1864 and the Battle of Dybbøl, the tiny town in Southern Jutland has not only been regarded as a military battleground. The narrative of Dybbøl has been a battleground too. In history, politics and culture. From October 12th 2014 and the next seven Sundays the Danish Broadcasting...
Read more »

Mobile Geschichtsvermittlung in Dänemark

Oktober 9, 2014
By
Mobile Geschichtsvermittlung in Dänemark Wie in Norwegen gibt es in Dänemark schon lange Bestrebungen für die digitale Dokumentation des Kulturerbes und neue Vermittlungsformen durch digitale Medien. Diese schreiten unabhängig von den Sitzverteilungen im Folketing und der jeweiligen Regierungskonstellation voran. Neben nationalen Digitalisierungsmaßnahmen zur Archivierung, Dokumentation und verbesserten Zugänglichkeit des Kulturarv - wie etwa dem Portal KulturPerler - sind...
Read more »

Neue Autorin auf dem NordicHistoryBlog – Annika Dille

Oktober 8, 2014
By
Wir heißen eine neue Mitwirkende auf dem NordicHistoryBlog willkommen! Annika Dille ist Absolventin am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach dem Bachelorstudium in Skandinavistik und Sozialwissenschaften in Berlin und Aarhus belegte sie bis Mai dieses Jahres den Masterstudiengang Skandinavistik/Nordeuropa-Studien. Ihr wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf der Neueren und Neusten Geschichte Dänemarks mit besonderem Interesse für...
Read more »

Webressourcen aus Nordeuropa – Fundstücke August 2014

September 9, 2014
By
Auch im August stehen neben einigen Neuigkeiten zu 1814 neue Digitalisierungsprojekte und Portale mit digitalisiertem Inhalt im Zentrum der Fundstücke. Dänemark Neuigkeiten aus den Staatlichen Archiven (DK)ugänglich. Die Staatlichen Archive haben ca. 1, 3 Millionen Grundbuch-Dokumente online zugänglich gemacht: Neben nordjütischen Hypotheken- und Auflassungsurkundenprotokollen (1870-1927) stehen Real- und Namensregister von Grundbucheintragungen aus Seeland, Bornholm,...
Read more »

Webressourcen aus Nordeuropa – Fundstücke Juli 2014

August 8, 2014
By
Die nordischen Länder und der 1. Weltkrieg Forscher von drei dänischen Universitäten und des Nationalmuseums haben den Kampf Dänemarks um die Neutralität des Landes während des 1. Weltkriegs aufgearbeitet und präsentieren ihre Ergebnisse in der Ausstellung "På kanten af krig – Neutralitet mellem krig og velfærd", die ab 6. August 2014 in dem neu...
Read more »

1864 und die Folgen, Teil 7 | Scandinavianism and the war of 1864

Juli 18, 2014
By
1864 und die Folgen, Teil 7 | Scandinavianism and the war of 1864 A guest contribution by Lars Edgren. The Second Schleswig War in 1864 has often been interpreted as the end of the Scandinavian movement. The failure of the Swedish government to support Denmark (see the text by Maik Ohnezeit on this blog) was the end of plans to unite Sweden, Denmark, and Norway (perhaps also...
Read more »

Webressourcen aus Nordeuropa – Fundstücke Juni 2014

Juli 10, 2014
By
Die Fundstücke aus dem Juni bieten in der Hauptsache einen Querschnitt aus lokalgeschichtlichen Datenbanken und verschieden groß angelegten Digitalisierungsprojekten der Nationalbibliotheken. Dänemark Das Stadtarchiv Køge hat die sogenannten Børge Greens mapper digitalisiert und die durchsuchbaren Dokumente ins Netz gestellt. Der Køger Bürger Børge Green hatte aus diversen Materialien des Rigsarkivets (Handschriften, Dokumente, Pergamente, Protokolle)...
Read more »

1864 und die Folgen, Teil 6 | Schwedens Rückzieher oder: Keine „skandinavische Solidarität“ mit Dänemark

Juli 10, 2014
By
Ein Gastbeitrag von Maik Ohnezeit.  Mit der Unterzeichnung der neuen Gesamtstaatsverfassung am 18. November 1863 durch den kurz zuvor auf den Thron gelangten König Christian IX. verabschiedete sich die dänische Regierung endgültig vom überkommenen dänischen Gesamtstaat und manövrierte sich damit in eine nahezu ausweglose außenpolitische Lage. Der Deutsche Bund nahm sein bis dahin ruhendes...
Read more »

Es ist Deine Pflicht zu benutzen, was du weißt!

Juli 8, 2014
By
Es ist Deine Pflicht zu benutzen, was du weißt! Man muss nicht lange suchen, um glänzende Beispiele skandinavischer Arbeiterliteratur in den Bücherregalen der Bibliotheken zu finden: Ivar Lo-Johansson, Martin Andersen Nexø, Ture Nerman und Moa Martinson sind nur einige Namen, die jedem Literaturfreund auch ohne ein spezielles Interesse für Arbeiterliteratur bekannt sein sollten. Sucht man jedoch nach norwegischen Vertretern, wird man nicht so...
Read more »

1864 und die Folgen, Teil 5 | Der erste "deutsche Einigungskrieg" – ein vergessener Erinnerungsort

Juni 18, 2014
By
Wer kümmert sich in Deutschland schon um den Krieg, den Preußen und Österreich 1864 gegen Dänemark führten? So gut wie niemand, scheint es. Nun gut, dieses Ereignis wird vom atemlosen Hype um die Erinnerung an 1914, die uns schon seit letztem Jahr auf Trab hält, vollkommen überschattet. Dennoch bleibt es erstaunlich, dass die deutsche...
Read more »
Creative Commons Lizenzvertrag

Carnets de recherche